Bananencreme mit Choco-Chips

Vor- und zubereiten: ca. 50 Min.
Rezept für: 4 Personen

Zutaten

Choco-Chips
2 Eiweisse
1 Prise Salz
150 g Zucker
75 g gemahlene Mandeln
50 g dunkle Schokolade (z. B. Excellence, 70%), grob gerieben
40 g Hartweizengriess
1.5 EL Schokoladenpulver
1 EL Grand Marnier
wenig  Schokoladenpulver
Bananencreme
3 Bananen
1 EL Zucker
1 unbehandelte Orange, abgeriebene Schale und 4 Esslöffel Saft
50 g dunkle Schokolade (z. B. Excellence, 70%), grob gerieben
2 dl Rahm, steif geschlagen

Zubereitung

1 Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Die Hälfte des Zuckers beigeben,weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt, restlichen Zucker beigeben, kurz weiterschlagen.
2 Mandeln und alle Zutaten bis und mit Grand Marnier sorgfältig unter den Eischnee mischen. Haselnussgrosse Häufchen portionenweise mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen, mit einem Teelöffel flach streichen.
3 Bananen mit einer Gabel fein zerdrücken. Zucker, Orangenschale und -saft darunterrühren. Schokolade und Schlagrahm mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen. Creme in Gläsern anrichten, Choco-Chips dazu servieren.
Backen: ca. 10 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Papier sorgfältig abziehen, Chips auf einem Gitter auskühlen. Mit Schokoladepulver bestäuben.
Was meinen Sie zu diesem Rezept?