Äpfel im Nachthemd

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 20 Min.
Rezept für: 4 Personen
Stück: 404 kcal, F 17 g, Kh 52 g, E 6 g

Zutaten

Schokolade-Kokos-Füllung
100 g weisse Toblerone, grob gehackt
50 g Kokosraspel
2 EL Cognac oder Apfelsaft
3 EL Wasser
4 mittelgrosse Aepfel mit Stiel (je ca.150g; z.B. Boskoop oder Gala)
1 Päckli Strudelteig (ca. 120g)
wenig  Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

1 Alle Zutaten gut mischen.
2 Apfelschale mit einem Messer mehrmals längs fein einschneiden. Äpfel im oberen Drittel quer halbieren, Kerngehäuse grosszügig entfernen. Füllung in die ausgehöhlten Äpfel verteilen, Deckel wieder daraufsetzen.
3 Strudelteige sorgfältig auseinanderfalten, je 2 Teigblätter aufeinander liegen lassen, längs in je 4 Streifen schneiden. Jeden doppellagigen Streifen zweimal längs zusammenfalten. Je 2 gefaltete Streifen kreuzweise in der Mitte über einen Apfelstiel stecken und die Enden unter den Apfel legen, Teigresten abschneiden.
Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen. Mit Puderzucker bestäuben, lauwarm servieren.
Lässt sich vorbereiten: Äpfel 1/2 Tag im Voraus backfertig zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
Was meinen Sie zu diesem Rezept?