Kleine Winter-Rollbraten

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Rezept für: 4 Personen
Person: 272 kcal, F 5 g, Kh 19 g, E 40 g

Zutaten

4 Pouletbrüstli (je ca. 150g), aufgeschnitten, (siehe «Gewusst wie»)
0.5 TL Salz
wenig  Pfeffer
500 g Wirz, 8 Blätter abgelöst, Blattrippen flach geschnitten
1 Orange, in Schnitzen
0.25 TL Salz
wenig  Pfeffer
2 EL Mehl
Bratbutter zum Braten
1 dl Geflügelbouillon
2 unbehandelte Orangen, nur wenig Schale und ganzer Saft
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf

Zubereitung

1 Poulet beidseitig würzen, je 2 Wirzblätter darauflegen, Orangenschnitze längs daraufverteilen, würzen. Von der Längsseite her satt aufrollen, mit Zahnstochern verschliessen, im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln.
2 Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Pouletrollen rundum ca. 5 Min. braten, herausnehmen. Bratfett auftupfen.
3 Bouillon, Orangenschale und -saft beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren. Pouletrollen wieder beigeben, bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 10 Min. köcheln, Sauce würzen.
Gewusst wie: Das Pouletbrüstli bis auf ca. 1 cm quer durchschneiden, aufklappen, zwischen Klarsichtfolie legen, leicht flach klopfen.
Was meinen Sie zu diesem Rezept?