Kartoffelsoufflé

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
Backen: ca. 55 Min.
Rezept für: 4 Personen
Person: 637 kcal, F 51 g, Kh 26 g, E 19 g

Zutaten

2 EL Paniermehl
150 g Speckwürfeli
2 Zwiebeln, fein gehackt
400 g fest kochende Kartoffeln,'frisch gekocht, noch heiss geschält
50 g Butter
 dl Doppelrahm
4 Eigelbe
1 TL Salz
wenig  Muskat
wenig  Pfeffer
4 Eiweisse
0.5 TL Backpulver
2 EL geriebener Gruyère
1 rote Zwiebel, in Schnitzchen

Zubereitung

1 Vorbereitete Form mit Paniermehl ausstreuen. Speck in einer Bratpfanne knusprig braten, Zwiebeln beigeben, ca. 5 Min. dämpfen, etwas abkühlen, in der Form verteilen.
2 Kartoffeln noch heiss durchs Passevite treiben, Butter und Doppelrahm darunterrühren, etwas abkühlen.
3 Eigelbe unter die Masse rühren, würzen.
4 Eiweisse und Backpulver zusammen steif schlagen, sorgfältig unter die Masse ziehen. Sofort in die Form füllen. Käse darüberstreuen, Zwiebelschnitzchen strahlenförmig auf der Masse verteilen. Sofort backen.
Form: Für eine Soufflé-Form von ca. 1½ Litern, nur Boden gefettet
Backen: ca. 55 Min. auf der untersten Rille des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Ofen nie öffnen, damit das Soufflé nicht zusammenfällt! Soufflé herausnehmen, sofort servieren.
Was meinen Sie zu diesem Rezept?