Sauerkrautstrudel mit Würstli

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Backen: ca. 30 Min.
Rezept für: 4 Personen
Person: 407 kcal, F 29 g, Kh 25 g, E 14 g

Zutaten

500 g gekochtes Sauerkraut
150 g Rahmquark
2 EL dunkle Sultaninen
0.75 TL Salz
wenig  Pfeffer
1 Päckli Strudelteig (ca. 120 g)
3 EL Rapsöl
4 Knackerli

Zubereitung

1 Sauerkraut gut abtropfen, in eine Schüssel geben. Rahmquark und Sultaninen beigeben, mischen, würzen.
2 Strudelteigblätter sorgfältig auseinanderfalten, mit wenig Öl bestreichen, Teigblätter aufeinanderlegen. Sauerkrautmasse auf dem unteren Drittel verteilen, dabei einen Rand von ca. 2 cm frei lassen.
3 Knackerli darauflegen, seitliche Ränder einschlagen, Strudel locker aufrollen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit restlichem Öl bestreichen.
Backen: ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.
Was meinen Sie zu diesem Rezept?