Lauchpolenta mit Käsekugeln

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Backen: ca. 20 Min.
Rezept für: 4 Personen
Person: 353 kcal, F 12 g, Kh 49 g, E 12 g

Zutaten

0.5 EL Olivenöl
1 grosser Lauch (ca. 200 g), längs halbiert, in feinen Streifen
9 dl Wasser
1.25 TL Salz
250 g grober Mais (z. B. Polenta Rustica Bramata,Kochzeit 7–10 Min.)
150 g Frischkäse (z. B. St. Môret;siehe Tipp)
30 g geriebener Gruyère
Pfeffer nach Bedarf

Zubereitung

1 Öl warm werden lassen. Lauch ca. 3 Min. andämpfen, Wasser dazugiessen, salzen, aufkochen.
2 Hitze reduzieren, Mais einrühren. Unter gelegentlichem Rühren bei kleinster Hitze ca. 10 Min. zu einem dicken Brei köcheln. Auf dem kalt abgespülten Blech ausstreichen.
3 Frischkäse und geriebenen Käse mit einer Gabel mischen, würzen. An mehreren Stellen wenig Masse mit zwei Esslöffeln in die Polenta drücken.
Form: Für ein rundes Backblech von ca. 28cmØ
Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
Tipp: Fettreduzierten Frischkäse (z. B. St. Môret ligne et plaisir) verwenden.
Was meinen Sie zu diesem Rezept?